Über mich

 

Ich liebe es zu reisen und fremde Länder und Städte zu erkunden. Überall gibt es schöne Orte und ich genieße es, in entspannenden Stunden meine Eindrücke in Wasserfarben zu übersetzen. Eine weitere Inspiration für meine Bilder ist die Natur mit all ihrer Schönheit.

 

 


 

  • 1996- 2002 Textil- Kunst/Werkerziehung- Studium am Mozarteum Salzburg/ 
  • Pädagogik an der Universität Salzburg
  • Sommer 2001 Siebdruckworkshop an der Universität für Angewandte Kunst in Wien
  • Ferialpraxis Sommer 1998- 2001 im RupertinumSalzburg/ Museum Moderner Kunst
  • Ferialpraxis Winter 2000 in der Residenzgalerie Salzburg
  • 2002 Lehramtsprüfung und Abschluss des Studiums 
  • 2002- 2012 Lehrverpflichtung im Bereich Kunsterziehung
  • 2008-2012 Studium der Wirtschaftswissenschaften auf der Fernuni Hagen/ Abschluss im Bereich Dienstleistungsmanagement
  • 2013-2014 Bereichsleitung für Soziale Arbeit und Pädagogik Hilfswerk Saalfelden
  • 2014- Lehrverpflichtung Kunsterziehung im Bundesland Salzburg

 

Ausstellungen:

  • 1998  Ausstellung Münchenbuchsee (Aquarelle, Seidenmalerei)
  • 1999 Ausstellung im Carolino Augusteum in Salzburg (Mode im 20. Jahrhundert/ Entwurf des Kleides für das Jahr 2000)
  • 2000  Ausstellung Münchenbuchsee/ KantonBern (Aquarelle, Acrylbilder)
  • 2001 Ausstellung in der Galerie „Das Zimmer“ in Salzburg  (Papierkleider mit Diaprojektionen zum Thema „5 oder der scheinbare Wandel“)
  • 2002 Ausstellung in der „Alten Saline“ in Hallein (Acrylbilder, Aquarelle)
  • 2005 Ausstellung Bärau/ Emmental ( Acrylbilder)
  • 2005 Ausstellung Raiffeisen Bank Zollikofen/Kanton Bern (Acrylbilder)
  • 2005 Ausstellung Raiffeisen Bank Biberist/Kanton Solothurn (Acrylbilder)
  • 2005 Ausstellung Raiffeisen Bank Schönbühl /Kanton Bern (Acrylbilder)
  • 2005 Ausstellung PSK Bischofshofen (Acrylbilder)
  • 2011 Ausstellung im Rahmen „Lange Nacht der Kirchen“ in Salzburg (christliche inspirierte Malerei)
  • 2012 Ausstellung im Rahmen „Lange Nacht der Kirchen“ in Salzburg (christlich inspirierte Malerei)